NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES MIT GARAGE

Veröffentlicht in: Projekte | 0

NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES MIT GARAGE

Entwurf

Francesca Scanagattastraße, 2700  Wiener Neustadt

Planung: 2017


GRUNDLAGE und AUFGABE

Auf dem neu erschlossenen Baulandbereich sollte nach einem detaillierten vorgegebenen Raumprogramm ein Entwurf für ein eingeschossiges Einfamilienhaus erfolgen.

IDEEN

Im Anschluss eines befestigten Vorplatzes wurde eine Doppelgarage geplant. Von diesem Vorplatz wird auch das Einfamilienhaus zentral erschlossen. Nordseitig befinden sich ein Schlafraum und die Sanitärräume. Der zweite Schlafraum ist gegen Osten orientiert. An der Südseite befindet sich der großzügig dimensionierte Wohnraum mit Essplatz und Küche. Dem Wohnraum vorgelagert ist eine Terrasse.

FORM und FUNKTION

Der eingeschossige Bau ist mit einer weißen Putzfassade vorgesehen. Die Fenster- und Türelemente erhalten Kopplungselemente im dunklen Farbton der Fensterkonstruktionen, um die Großzügigkeit der Flächen zu dokumentieren. Über dem Hauptgebäude ist ein flachgeneigtes Steildach so angeordnet, dass es sowohl dem Eingangsbereich als auch einen Teil der Terrasse überdeckt.  Eine Distanzierung über dem Hauptbaukörper lässt die Dachkonstruktion nahezu schweben. Als Pufferraum zwischen dem Wohnraum und der Garage ist der Hauswirtschaftsraum samt Haustechnik für Heizung und Warmwasserbereitung situiert.

KONSTRUKTION

Aus Kostengründen ist das Gebäude nicht unterkellert vorgesehen. Die Außenwände sollten als Ziegelmassivkonstruktionen samt Wärmedämmverbundsystem errichtet werden. Die Decke über dem Wohngebäude ist als Massivholzkonstruktion vorgesehen, welche gleichzeitig die Dachkonstruktion ist. Über der Garage ist eine Massivdachkonstruktion vorgesehen.